Fischoperette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischoperetteDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Fischoperette

Fischoperette
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 große, gehackte Zwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL kaltgepresstes Olivenöl
12 Miesmuscheln (Moules)
6 kleine, pfannenfertige Tintenfische (Pulpitos oder Sepia)
2 geschälte Tomaten oder 3 EL Tomatenpüree
4 Knoblauchzehen
250 ml trockener Weißwein
getrocknete rote Pfefferschote
250 ml Fischfond
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Jetzt bei Amazon kaufen!10 geschälte Mandeln
4 Cracker (trockene, salzige Biskuits)
6 Scheiben Seeteufelfilet
4 kleine Meerbarben
Anis hier kaufen.Anis -Körner
2 EL spanischer Cognac
1 EL gehackter Rosmarin
6 Gambas (große, rote spanische Crevetten)
6 Scampi
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln in 2 EL Olivenöl anziehen lassen, ohne dass sie Farbe annehmen. Die Muscheln unter fließendem Wasser kalt abbürsten, den Bart herauszupfen. Die Tintenfische zu den Zwiebeln geben, kurz dünsten. 

2

Die Tomaten durch ein feines Sieb streichen. Mit 3 durchgepressten Knoblauchzehen, dem Wein und den Pfefferschoten zufügen und alles etwa 10 Min. garen. 0,2 I Fischfond zugeben und etwa um die Hälfte einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die restliche Knoblauchzehe, die Mandeln und die zerbröckelten Crackers in einem Mörser zerstoßen oder im Cutter mahlen. Das restliche Olivenöl und 2-3 EL Fischfond zugeben und gut verrühren.

4

Den Seeteufel und die Meerbarben beidseitig salzen und pfeffern. ln eine große runde Tonform oder in ein anderes feuerfestes Gefäß legen. Die vorbereitete Sauce mit den Aniskörnern, dem Cognac, dem Rosmarin und der Mischung aus dem Mörser vermengen. Über die Fische geben.

5

Die Gambas und Scampi darauflegen. Die Muscheln zufügen und das Ganze bei 180°C in die Mitte des Ofens schieben. Etwa 15 bis 20 Min. garen lassen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Mit der Petersilie bestreuen und im Topf auf den Tisch bringen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt am besten knuspriges Weißbrot.