Fischpfanne „Atlantic" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischpfanne „Atlantic"Durchschnittliche Bewertung: 3.91529

Fischpfanne „Atlantic"

Fischpfanne „Atlantic"
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Margarine
15 Stück tiefgekühlte Fischstäbchen
50 g durchwachsener Speck
1 mittelgroße Zwiebel
Salz
Pfeffer
1 TL Kapern
4 Eier
1 TL tiefgekühlter Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

2 EL Margarine erhitzen und 15 Stück (1 Packung) tiefgekühlte Fischstäbchen unaufgetaut hineingeben und 8-10 Minuten braten lassen.

2

50 g durchwachsenen Speck in Streifen schneiden, nach 5 Minuten Bratzeit zu dem Fisch geben und mitbraten.

3

1 mittelgroße Zwiebel abziehen, in Ringe schneiden, hinzufügen, mitdünsten lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

1Teel. Kapern darüber streuen und 4 Eier mit 1 Teel. tiefgekühltem
Schnittlauch verschlagen, über den Fisch gießen, stocken lassen und in der Pfanne servieren.

Bratzeit für die Fischstäbchen: etwa 10 Minuten.

Gerinnungszeit für die Eier: etwa 10 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Rahmspinat, Kartoffelbrei.