Fischragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischragoutDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Fischragout

Rezept: Fischragout
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Kartoffeln
300 g Filets eines fettarmen Fisches (Kabeljau, Scholle, Seelachs etc.) oder 200 g Filets eines fetten Fisches (Lachs, Tunfisch etc.)
Zitronensaft
1 Zwiebel
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
50 g Erbsen
50 g fettarmer Frischkäse
1 EL Senf
Salz , Pfeffer
Kräuter nach Belieben (z. B. Dill)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln in der Schale ca. 25-30 Minuten kochen, schälen und in Scheiben schneiden.

2

Fischfilets in Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern. Zwiebel in Ringe schneiden.

3

Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fischwürfel und Zwiebel darin von allen Seiten braten. Kartoffelscheiben und Erbsen zugeben, kurz weiter braten.

4

Frischkäse mit wenig Wasser und Senf glatt rühren, mit Salz  und Pfeffer würzen und unter das Fisch-Ragout mischen. Mit Dill garniert servieren.