Fischrouladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischrouladenDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Fischrouladen

Fischrouladen
260
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 dünne Rotbarschfilets à 200g
Saft einer Zitronen
Salz, Pfeffer
1 EL frisch geriebener Meerrettich
2 Zwiebeln
2 Bund Schnittlauch
4 Scheiben Schinkenspeck ohne Fett
1 TL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fischfilets waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Sie dann mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und mit dem Meerrettich bestreichen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. 

2

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln, den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Beides auf die Fischfilets streuen, mit dem Schinkenspeck belegen, aufrollen und feststecken.

3

Die Rouladen in eine mit Öl ausgepinselte Aufiaufform setzen und zugedeckt im Backofen 30 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Vollkornreis und italienische Tomatensauce (BE anrechnen).