Fischsalat mit frischem Gemüse und Tiefseekrabben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischsalat mit frischem Gemüse und TiefseekrabbenDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Fischsalat mit frischem Gemüse und Tiefseekrabben

Rezept: Fischsalat mit frischem Gemüse und Tiefseekrabben
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Fischfilet unter kaltem Wasser waschen. Essig und 0,5 I Wasser mit dem Lorbeerblatt, geschälte, geviertelte Zwiebel, Salz und Pfeffer aufkochen. Fischfilet darin bei schwacher Hitze 6 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und kühl stellen.

2

Möhren und Sellerie putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. In Salzwasser blanchieren. Abtropfen und auskühlen lassen.

3

Für die Salatsauce Knoblauch schälen und fein reiben. Mit Limetttensaft, Sherry, Sojasauce, Salz, Pfeffer und Chilipulver verrühren. Öl nach und nach unterrühren.

4

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fisch in mundgerechte Stücke zerpflücken. Mit den Frühlingszwiebeln, den Krabben und Gemüsestreifen zur Sauce geben und vorsichtig mischen. 30 Minuten kühl stellen. Den Salat nochmals abschmecken und mit Sesam bestreut servieren.