Fischsalat mit Obststückchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischsalat mit ObststückchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Fischsalat mit Obststückchen

Rezept: Fischsalat mit Obststückchen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g grätenfreies Tiefkühl-Kabeljau- oder Rotbarschfilet
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Salz
3 EL Mayonnaise
4 EL saure Sahne
1 großer TL Senf
2 Orangen
1 große feste Banane
2 Äpfel (Golden Delicious)
Zitronensaft
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL gehackte Mandeln oder Haselnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einem passenden Topf erhitzen, die Fischfilets hineinlegen, mit etwas Salz bestreuen und zugedeckt garziehen lassen. Jede Seite 6 Minuten dünsten und den Fisch dann abkühlen lassen.

2

Inzwischen Mayonnaise, saure Sahne und Senf in der Salatschüssel verrühren. Das Obst schälen, gegebenenfalls entkernen und in kleine Stücke schneiden.

3

In die Salatschüssel geben, ebenso den in kleine Stücke zerpflückten Fisch. Den Salat mischen, mit Zitronensaft und vielleicht noch etwas Salz abschmecken.

4

In 4 Gläser verteilen und mit gehackten Mandeln oder Haselnüssen bestreuen. Dazu Toast oder frisches Mischbrot servieren.