Fischspieß »Hamburg« Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischspieß »Hamburg«Durchschnittliche Bewertung: 4.11522

Fischspieß »Hamburg«

Rezept: Fischspieß »Hamburg«
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 Scheiben Fischfilet (ca. 750 g)
1 Zitrone (Saft davon)
4 Tomaten
8 kleine Zwiebeln
12 große, frisch Champignonköpfe
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
2 TL Zitronensaft
1 Bund Dill
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fischfilet säubern, mit Zitronensaft beträufeln. Öl mit Salz, Pfeffer, 2 TL Zitronensaft, dem gehackten Dill und der gehackten Petersilie verrühren. Zwiebeln schälen und vierteln, ebenso die Tomaten.

2

Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons waschen. Zutaten abwechselnd auf 8 Spieße stecken und auf den heißen Holzkohlenrost legen.

3

Alufolie unter den Grillrost schieben und 3 Minuten vor Ende der Garzeit entfernen. Spieße unter ständigem Wenden ca. 8 Minuten grillen. Dabei immer mit dem Öl-Kräuter-Gemisch bestreichen.