Fischspießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischspießchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Fischspießchen

Rezept: Fischspießchen
239
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
150 g Seefisch - Filet (z.B. Rotbarsch, Kabeljau, Seelachs)
Jodsalz
250 g Brokkoli
50 g kleine Cocktailtomate
unbehandelte Zitronen
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
Pfeffer
40 ml Gemüsebrühe
Zitronenspalten
Dillspitzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fischfilet feinwürfeln und mit Salz würzen. Brokkoli gründlich putzen, in Röschen teilen, in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen. Fischwürfel, Brokkoliröschen und Tomaten auf Spieße reihen.

2

Die Hälfte der Zitronenschale fein abreiben und den Saft auspressen. Öl in eine beschichtete Pfanne geben und erhitzen. 1 EL Zitronensaft dazugeben und verrühren und kräftig mit Pfeffer abschmecken. Die Fischspieße in der Pfanne 3 Minuten von allen Seiten anbraten.

3

Brühe angießen, Zitronenschale unterrühren und die Spieße 3-4 Minuten bei mäßiger Hitze offen garen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und mit Zitronenspalten und Dill zu Tisch bringen.