Fischspießchen auf nordische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischspießchen auf nordische ArtDurchschnittliche Bewertung: 51517

Fischspießchen auf nordische Art

Fischspießchen auf nordische Art
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Fische reinigen, in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. 1 Stunde zugedeckt ziehen lassen. Die Muscheln in einer Kasserolle ohne Wasser auf ein Feuer stellen, bis sich die Muschelschalen öffnen. Dann abwechselnd auf Spieße je 1 Stück Pflaume, Fisch, Speck, Muschel, Garnele usw. reihen, zum Schluß immer eine Pflaume stecken. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die Spieße mittels eines Thymianstengels mit Öl bestreichen und auf dem Grill oder Barbecue ca. 20 Minuten braten, dabei die Spieße regelmäßig wenden und mit Öl bestreichen.

Beilagen: Heiße Butter, Zitronenstücke.