Fischspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischspießeDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Fischspieße

Fischspieße
454
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Rotbarschfilet
5 EL Sake
Jetzt bei Amazon kaufen!7 EL Sojasauce
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!15 g frischer Ingwer
1 rote Paprikaschote
2 Stangen Lauch
2 EL Öl
350 g Sojasprossen
230 g Bambussprosse
1 TL Zucker
2 EL Essig
5 EL fernöstlicher Ketchup
Salz
Schnittlauch
Rettich in Scheiben
Tomaten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rotbarschfilets waschen, vorsichtig trockentupfen und in Würfel schneiden. Sake mit 5 EL Sojasauce verrühren und Fisch darin etwa 30 Minuten marinieren lassen. Aus der Marinade nehmen und auf Spieße reihen. 

2

Knoblauch und Ingwer enthäuten und in kleine Stückchen hacken, Paprikaschote halbieren und genauso wie Lauch sorgfältig putzen und waschen, beides in Streifen schneiden. Alles in 1 EL heißem Öl in einer Pfanne kurz braten. Bohnen- und Bambussprossen hinzufügen. Mit Zucker, Essig, fernöstlichem Ketchup, restlicher Sojasauce und Salz würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Fischspieße darin rundrum 5 - 6 Minuten anbraten und mit dem Gemüse zu Tisch bringen. Mit Schnittlauchhalmen, Rettichscheiben und Tomatenröschen krönen.