Fischstäbchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischstäbchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Fischstäbchen

Rezept: Fischstäbchen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Fischfilets z. B. Seelachs, Pangasius
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
2 EL Mehl zum Wenden
2 Eier
4 EL Semmelbrösel
1 EL Cornflakes nach Belieben
Butterschmalz zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Fischfilets auftauen lassen bzw. frische abtupfen und jeweils in drei bis vier gleichmäßige Stücke teilen. Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln und etwas ziehen lassen.
2
Inzwischen Mehl, Eier und Semmelbrösel jeweils in Teller geben. Die Eier mit einer Gabel gut verquirlen. Nach Belieben die Corn flakes zerbröseln und unter die Semmelbrösel mischen.
3
So viel Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, dass die Fischstücke etwas "schwimmen" können.
4
Die Fischstücke mit Salz und Pfeffer würzen, leicht in Mehl wenden, rundherum ins Ei eintauchen und in den Bröseln fertig panieren. Die Fischstücke von allen Seiten in ca. 7 Minuten goldbraun ausbacken und heiß servieren.