Fischstäbchen-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischstäbchen-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Fischstäbchen-Auflauf

Fischstäbchen-Auflauf
473
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
10 tiefgefrorene Fischstäbchen
2 Tomaten
2 Lauchzwiebeln
1 Packung Express- Reis (250 g)
1 Beutel Fix Saucenpulver für Schnitzel Mediterrane Art
50 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler)
etwas Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen. Tiefgefrorene Fischstäbchen im heißen Öl knusprig braten. Tomaten putzen, waschen, Stielansätze entfernen, würfeln. Lauchzwiebeln putzen, in Ringe schneiden.

2

Expressreis und Gemüse in eine große Auflaufform geben. Beutelinhalt Fix für Schnitzel Mediterrane Art in 350 ml kaltes Wasser einrühren, zugießen. Alles gut miteinander vermischen.

3

Die fertig gebratenen Fischstäbchen auf den Gemüsereis legen. Gleichmäßig mit geriebenem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd:200°C/Umluft: 180°C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten goldbraun überbacken. Herausnehmen. Nach Wunsch mit Petersilienblättchen garnieren.