Fischstäbchen mit Musik Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischstäbchen mit MusikDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Fischstäbchen mit Musik

Fischstäbchen mit Musik
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Paket Fischstäbchen (TK)
2 EL Öl
1 große Zwiebel , in Ringe geschnitten
1 Gewürzgurke , in Streifen geschnitten
2 hart gekochte Eier (Größe M) , in Scheiben geschnitten
Weißwein
4 EL Essig
2 EL Öl
Pfeffer aus der Mühle
Salz
1 EL gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Messer, 1 Schneebesen, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1

Die Fischstäbchen entweder von beiden Seiten in Öl im Tiegel knusprig braten oder kurz unter den Grill setzen. Dann erkalten lassen. 

2

Gebratene Fischstäbchen auf einer Platte anrichten, mit der in Ringe geschnittenen Zwiebel, der in Streifen geschnittenen Gewürzgurke und den Eischeiben belegen.

3

Weißwein, Essig und Öl verrühren. Pfeffer, Salz und die Kräuter dazugeben und diese Sauce über die Fischstäbchen gießen. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Mit Graubrot auftragen. Besser schmeckt's noch, wenn das Graubrot knusprig getoastet wird.