Fischsüppchen Art Chiang Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischsüppchen Art ChiangDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Fischsüppchen Art Chiang

Rezept: Fischsüppchen Art Chiang
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 EL weiße Pfefferkörner
3 EL Soja
1 kg Rotbarsch
100 ml Weinessig
Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 EßI. weiße Pfefferkörner und 3 EßI. Soja lange in Wasser köcheln lassen. Einen ca. 1 kg schweren Rotbarsch in heißem Öl rundherum knusprig anbraten. Das Pfefferwasser abgießen und zwar soviel, daß der Fisch, in einen passenden Topf gelegt, gut bedeckt ist.

2

Das Wasser etwas mit Salz würzen, dann 100 ml Weinessig hinzufügen, aufköcheln lassen, abschäumen und noch zwanzig Minuten bei geringer Wärmezufuhr halten.

3

Den Fisch herausheben, das Fleisch von den Gräten nehmen _ den Kopf für den größten Feinschmecker und Ehrengast bereithalten - und die Brühe über das Fischfleisch geben. Mit ein wenig Reiswein oder Sherry verfeinern.

Schlagwörter