Fischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41517

Fischsuppe

aus dem Schnellkochtopf

Rezept: Fischsuppe
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
120 g Fett
1 Zwiebel
Suppengrün (Mohrrübe, Sellerieknolle, Petersilienwurzel)
5 Tomaten
1 Weißfischfilet
500 g verschiedene Fisch (Karpfen, Hecht oder Schill)
1 Zitrone
Petersilie
Paprikaschote
Salz
Paprika (edelsüß)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In heißem Fett feingeschnittene Zwiebel hellgelb andünsten, dann das kleinwürfelig geschnittene Suppengrün hellgelb anrösten, mit Paprika bestreuen, würfelig geschnittene, entkernte Tomaten beigeben (oder etwas Tomatenpüree), mit 1/4 l Wasser aufgießen und den in Stücke geschnittenen und gewürzten Weißfisch dazugeben.

2

Auf den ersten Einsatz die würfelig geschnittenen, rohen Kartoffeln geben, auf den zweiten Einsatz die portionierten und gewürzten Fische (Karpfen, Schill oder Hecht).

3

Das Ganze 5 Minuten im geschlossenen Topf garen. Den Weißfisch und die Zutaten passieren, mit den Kartoffeln und den entgräteten Fischen noch einmal kurz aufkochen.

4

Mit Zitronensaft abschmecken mit Petersilie oder würfelig geschnittenen Paprikaschoten bestreut servieren.