Fischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Fischsuppe

Fischsuppe
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 reife Tomaten
1 Zwiebel
400 g gemischte Fischfilet nach Belieben (z. B. Rotbarbe, Seeaal, Seeteufel)
6 Garnelen küchenfertig entdarmt, bis auf das Schwanzsegment geschält
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 TL Thymianblätter
1 Lorbeerblatt
500 ml Fischfond
Jetzt hier kaufen!1 Döschen Safran
½ Fenchelknolle
1 EL Petersilie gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
2
Fenchel waschen, putzen, Strunk entfernen und in dünne Streifen schneiden. Fenchelgrün aufbewahren.
3
Fischfilets waschen, trocken tupfen und würfeln.
4
Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. In heißem Öl glasig anschwitzen, Fenchelstreifen zufügen einige Min. mit braten, dann Tomaten zufügen, Fischfond angießen, Kräuter und Gewürze hineingeben, etwa 8 Min. köcheln lassen. Dann den Fisch und die Garnelen hineingeben und etwa 5 Min. bei geringer Hitze gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Fenchelgrün sowie Petersilie bestreut servieren.