Fischsuppe "Brest" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischsuppe "Brest"Durchschnittliche Bewertung: 3.91522

Fischsuppe "Brest"

Fischsuppe "Brest"
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g tiefgefrorenes Kabeljaufilet
1 Zwiebel
30 g Butter oder Margarine
1 Packung Suppengrün
750 ml heiße Brühe
Salz
3 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
Hier kaufen!2 Nelken
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitronen
1 Knoblauchzehe
250 g Tomaten
1 Brötchen
2 EL Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kabeljau-Filet etwas antauen lassen. Dann in Würfel schneiden. Die geschälte, gehackte Zwiebel in 15 g Fett anbraten. Suppengrün dazugeben. Mit Brühe aufgießen und die Gewürze hinzufügen. Alles zum Kochen bringen. Dann die Fischwürfel hinzufügen und 10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.

2

Dann die gehäuteten, geachtelten Tomaten in die Suppe geben. Brötchen würfeln in Fett anrösten und zusammen mit der Petersilie über die Suppe geben.