Fischsuppe mit Knoblauch und Dill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischsuppe mit Knoblauch und DillDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Fischsuppe mit Knoblauch und Dill

Rezept: Fischsuppe mit Knoblauch und Dill
155
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Bund Suppengrün
3 EL Butter
1 l Fisch - oder Hühnerbrühe
500 g weißes Fischfilet
2 EL Essig
Salz
Pfeffer
2 Knoblauchzehen
1 Bund Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Suppengrün waschen, trocknen, putzen, nach Bedarf schälen und würfeln. Dann in der heißen Butter andünsten und die Fisch - oder Hühnerbrühe angießen und alles 7 Minuten köcheln lassen.

2

Anschließend das Fischfilet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Essig beträufeln und 5 Minuten stehen lassen.

3

Das Fischfilet dann trocken tupfen und in der Suppe 3 Minuten garen. Das Ganze dann mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Knoblauchzehen schälen, zerdrücken und in die Suppe geben, den Dill waschen, trocken schütteln, hacken und ebenfalls in die Suppe geben. Dazu schmeckt geröstetes Weißbrot oder frisches Baguette.