Fish and Chips Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fish and ChipsDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Fish and Chips

Fish and Chips
1062
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Chips:
500 g festkochende Kartoffeln
250 ml Speiseöl
Salz
Paprikapulver edelsüß
Fisch:
250 g Weizenmehl
2 Eier
125 ml Milch
125 ml Bier
800 g Rotbarschfilet
1 kg Ausbackfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Chips Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Stäbchen schneiden, trocken tupfen. Das Fett auf 170°C erhitzen, Kartoffelstäbchen in kleinen Portionen kurz darin blanchieren, auf einen Rost ausbreiten, abkühlen lassen, anschließend nochmals in das heiße Fett geben, bis sie hellbraun sind. Auf einen Rost ausgebreitet abkühlen lassen, mit Salz und Paprika bestreuen.

2

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte Eigelb und Salz hineingeben. Nach und nach Milch und Bier zugießen, der Teig muss glatt sein, 15 Minuten stehenlassen.

3

Eiweiß steif schlagen, vorsichtig unterheben. Den Fisch in 3 Portionen schneiden, mit Hilfe einer Gabel durch den Teig ziehen, etwas abstreifen. Ausbackfett erhitzen (am besten in der Friteuse), die Fischstücke darin knusprig backen, abtropfen lassen. Zusammen mit den Chips servieren.