Fladenbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FladenbrotDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Fladenbrot

Fladenbrot
10 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Nudelholz, 1 Backblech, 1 Handmixer (oder Küchenmaschine)

Zubereitungsschritte

1

Die Hefe zerbröckeln und mit dem Zucker im Wasser auflösen, dann 10 Minuten ruhen lassen. Das Mehl in eine Schüssel sieben, mit einer Prise Salz mischen und das Öl zugeben. Den Hefeansatz zufügen und mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt 45 Minuten gehen lassen.

2

Danach den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und in 8 gleich große Stücke teilen, dann zu Kugeln formen. Die Teigkugeln mit einem Rollholz zu ca. 1 cm dicken runden Fladen ausrollen. Die Oberflächen mit einem scharfen Messer über Kreuz leicht einritzen, mit lauwarmem Wasser bestreichen und mit den Gewürzen bestreuen.

3

Teigfladen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Die Fladen im vorgeheizten Backofen bei 180°C 12-14 Minuten backen.