Fladenbrot auf ungarische Art (Langos) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fladenbrot auf ungarische Art (Langos)Durchschnittliche Bewertung: 3.71534

Fladenbrot auf ungarische Art (Langos)

Rezept: Fladenbrot auf ungarische Art (Langos)
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
500 g Mehl
½ Würfel Hefe
1 TL Salz
200 ml Milch
150 ml Wasser
Öl zum Frittieren
Öl für die Hände
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen, 50 ml lauwarme Milch hineingeben und Hefe dazu bröckeln. Mit etwas Mehl vermengen und zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen. Dann restliche lauwarme Milch, lauwarmes Wasser und Salz zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten (evtl. etwas mehr oder weniger Wasser verwenden). Zugedeckt nochmals ca. 30 Min. gehen lassen.
2
Hände einölen, kleine Teiportionen abreißen und darauf kleine Fladen (Durchmesser 15-20 cm) formen, dabei dünn ausziehen. In heißem Öl je Seite ca. 1-2 Min. goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Belägen nach Belieben servieren, z. B. mit Sauerrahm oder Käse.