Fladenbrot mit Putenfilet vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fladenbrot mit Putenfilet vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Fladenbrot mit Putenfilet vom Grill

Fladenbrot mit Putenfilet vom Grill
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Putenhackfleisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kleine Zwiebel
½ kleine Chilischote
1 Prise Kümmel gemahlen
Öl zum Grillen oder Braten
4 Tortillafladen
200 g Chinakohl
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
½ TL Zucker
4 EL Schlagsahne
3 EL Öl
Oregano zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, Salz und Pfeffer zufügen und vermengen. Die Zwiebel abziehen, die Chili waschen und entkernen, beides sehr klein hacken, unter das Hackfleisch mischen. 4 Schnitzel formen.
2
Die Tortillafladen am Grillrand (oder im Backofen) erwärmen.
3
Den Chinakohl in Streifen schneiden. Den Essig mit dem Zucker, der Sahne, dem Öl, dem Salz und dem Pfeffer verrühren, abschmecken und mit dem Chinakohl mischen.
4
Puten-Hack-Schnitzel auf einen geölten Grillrost legen und je Seite ca. 2-4 Min. grillen (oder in einer Pfanne in 2 EL heißem Öl je Seite ca. 2-4 Min. braten).
5
Chinakohl auf die Tortillafladen verteilen, darauf die gegrillten Hacksteaks geben, zusammenklappen, mit Oreganoblättchen bestreuen und servieren.