Flädlesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FlädlesuppeDurchschnittliche Bewertung: 41521

Flädlesuppe

Rezept: Flädlesuppe
45 min.
Zubereitung
3 h. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Suppenknochen
350 g Suppenfleisch
1 Stange Porree in Ringe geschnitten
1 Karotte in Scheiben geschnitten
1 Stange Sellerie in Stücke geschnitten
1 Petersilienwurzel gewürfelt
2 EL gehackte Petersilie
1 Zwiebel
Salz
1 l Wasser
Für die Pfannkuchen:
60 g Mehl
1 Ei
125 ml Milch
Salz
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Suppenknochen, Suppenfleisch, Gemüse und Salz in kaltem Wasser aufsetzen, langsam aufkochen und 2 bis 2 1/2 Stunden köcheln lassen. Danach die Suppe durch ein Sieb in einen anderen Topf passieren und beiseitstellen. Das Gemüse entsorgen.

2

Für die Pfannkuchen das Mehl in eine Schüssel geben. Ei, Milch und etwas Salz hinzufügen und gut vermengen, bis ein dünnflüssiger Teig entsteht. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und so viel Teig hineingeben, dass die Pfanne gerade bedeckt ist. Auf einer Seite backen, vorsichtig wenden und die andere Seite backen.

3

Die Pfannkuchen abkühlen lassen, dann aufrollen und in Streifen schneiden. Die Streifen in die Suppe geben und mit der fertigen Fleischbrühe aufgießen. Nach Belieben mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.