Flämische Rindsröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flämische RindsröllchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Flämische Rindsröllchen

Loze vinken

Rezept: Flämische Rindsröllchen
40 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Rindfleisch von je 150 g
1 gestr. TL Salz
Pfeffer
4 Scheiben fetter Speck
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
1 Gewürzgurke
100 g Schweinehackfleisch
1 rote Paprikaschote
2 EL Öl
50 g Sellerieknolle
2 kleine Karotten
4 Zwiebeln
2 EL Zucker
4 EL helles Bier
2 EL Wasser
3 EL Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rindfleischscheiben bereits beim Fleischer dünn klopfen lassen. Die Scheiben mit dem Salz und dem Pfeffer würzen. Die Speckscheiben mit dem Cayennepfeffer bestäuben und darauflegen.

2

Die Gewürzgurke der Länge nach vierteln und die Viertel auf die Fleischscheiben verteilen. Das Schweinehackfeisch in 4 Portionen teilen und je 1 Portion auf eine Rindfleischscheibe geben.

3

Die Paprikaschote halbieren, das Kernhaus entfernen, dann die Schotenhälften waschen, vierteln und je 1 Stück auf das Hackfleisch legen.

4

Die Fleischscheiben zusammenrollen und mit Holzspießchen oder Rouladenklammern zusammenstecken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischröllchen von allen Seiten im Öl gut anbraten.

5

Die Sellerieknolle dick abschälen, waschen und in Streifen schneiden. Die Karotten putzen, waschen und in Stifte schneiden. Eine längliche Auflaufform mit den Selleriestreifen und den Karottenstiften auslegen und die Fleischröllchen nebeneinander auf das Gemüse legen.

6

Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebelscheiben in dem restlichen Öl anbraten, mit dem Zucker bestreuen und so lange braten, bis der Zucker karamelisiert. Das Bier, das Wasser und die Milch zufügen. Den Bratensatz gut lösen und die dickflüssige Mischung über die Rouladen gießen.

7

Die Rouladen im Backofen bei mittlerer Hitze etwa 45 Minuten schmoren.