Flambieren der Crepes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flambieren der CrepesDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Flambieren der Crepes

Rezept: Flambieren der Crepes
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
80 g Butter
2 EL Zucker
2 Orangen (Apfelsinen)
1 Zitrone
4 EL Cointreau oder Grand Marnier
1 Glas Cognac
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schale der Orangen und Zitronen abreiben.

2

Die Orange auspressen (1/8 l). In der Flambierpfanne Butter erhitzen, den Zucker dazugeben und leicht karamelisieren lassen. Die abgeriebene Schale der ungespritzten Orangen und Zitronen dazugeben, den Saft der Orangen und Grand Marnier oder Cointreau dazugießen, kurz durchkochen.

3

Die vorbereiteten Crepes dazugeben, mit Löffel und Gabel mehrmals darin wenden bzw. mit dem Kochfond übergießen und gut erhitzen.

4

Dann zum Halbkreis übereinanderschlagen und noch einmal zu einem Dreieck übereinanderschlagen, an den Rand der Pfanne schieben, mit den restlichen Crepes ebenso verfahren.

5

Zum Schluss den vorgewärmten Kognak darübergießen und sofort flambieren. Auf vorgewärmte Dessertteller anrichten, die Soße (den Fond) darübergießen.

6

Nach Wunsch und Geschmack kann man gesüßte oder ungesüßte geschlagene Sahne oder auch Vanilleeis dazu reichen.