Flambierte Feigen auf Vanilleeis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flambierte Feigen auf VanilleeisDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Flambierte Feigen auf Vanilleeis

Flambierte Feigen auf Vanilleeis
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt bestellen:2 EL Kokosraspel
1 TL Zucker
400 g Vanilleeis
4 frische, blaue Feigen (ca. 350 g)
Hier kaufen!8 cl brauner Rum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Kokosraspeln zusammen mit dem Zucker in einer beschichteten Pfanne trocken goldgelb karamellisieren lassen. Das Ganze abkühlen lassen, zwischendurch umrühren und die Masse zerbröseln.

2

Dann das Eis auf vier Dessertteller verteilen und die Kokosmischung darüber geben. Die Feigen kurz mit einem feuchten Küchenkrepp abreiben, vierteln und neben dem Eis anrichten. Den Rum erwärmen, anzünden und über das Ganze verteilen.

Schlagwörter