Flambierte Kalbsnieren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flambierte KalbsnierenDurchschnittliche Bewertung: 41514

Flambierte Kalbsnieren

Rezept: Flambierte Kalbsnieren
440
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Öl
Pfeffer
1 EL Mehl
2 Schnapsgläser Cognac (4 cl)
4 EL Sahne
1 EL Butter
1 TL Zucker
2 TL scharfer Senf
600 g Kalbsniere ohne Fett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nieren waschen, abtrocknen, halbieren, die weißen Stränge abschneiden und die Nieren in Scheiben schneiden. Dann mit dem Salz einreiben und 30 Minuten stehen lassen. Die Nieren lauwarm abbrausen und abtrocknen.

2

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und kleinwürfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig braten.

3

Die Nierenscheiben mit dem Pfeffer würzen, in dem Mehl wenden, das Mehl wieder abschütteln und die Nieren 5 Minuten von allen Seiten anbraten.

4

Den Cognac über die Nieren gießen, anzünden und ausbrennen lassen. Die Sahne mit dem Salz mischen und unterrühren. Die Butter mit dem Zucker und dem Senf  in die Sauce rühren. Alles noch 8 Minuten ziehen, aber nicht mehr kochen lassen.  

Zusätzlicher Tipp

Das passt dazu: gedünstete Zucchini, frisches Stangenweißbrot und Waldorfsalat.