Flambierte Kalbsnieren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flambierte KalbsnierenDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Flambierte Kalbsnieren

Rezept: Flambierte Kalbsnieren
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Kalbsniere
1 gehäufter TL Mehl
1 EL Öl
Salz
Pfeffer
2 cl Cognac
etwas Rosmarin
2 cl Madeira
2 EL Dosenmilch 10% Fett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbsnieren von Fett und Häutchen befreien, waschen, gut trockentupfen, in daumendicke Scheiben schneiden und in Mehl wälzen. In heißem Öl etwa 5 Minuten braten (sie sollen innen noch rosa sein), salzen, pfeffern, den Cognac darübergießen und anzünden.

2

Die Nierchen auf vorgewärmte Teller geben. Die Rosmarin-Nadeln in die Pfanne geben, den Bratfond mit Madeira loskochen und mit Dosenmilch zur Sauce rühren. Ober die Nieren gießen und sofort servieren.