Flambierte Kirschen in feinen Eierkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flambierte Kirschen in feinen EierkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Flambierte Kirschen in feinen Eierkuchen

Rezept: Flambierte Kirschen in feinen Eierkuchen
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
fpr den Eierkuchenteig
75 g Weizenmehl
Jetzt kaufen!3 EL Speisestärke (schwach gehäuft)
1 EL Zucker
250 ml Milch (1,5 % Fett)
3 Eier
1 EL Butter
für die Füllung
750 g Sauerkirschen
75 g Zucker
50 g Butter
Jetzt zuschlagen!3 EL Orangenlikör
3 EL Kirschwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Weizenmehl mit 3 schwach gehäuften EL Speisestärke mischen, in eine Schüssel sieben und eine Vertiefung eindrücken. Darein Zucker, Salz und Milch geben und von der Mitte aus Milch und Mehl verrühren.

2

Nun 3 Eier nach und nach unterrühren. Die Butter zerlassen, schwach bräunen lassen und anschließend heiß unter den Teig rühren.

3

Daraufhin etwas Butter in einer Bratpfanne erhitze, eine dünne Teiglage hineingeben und den Eierkuchen von beiden Seiten darin goldbraun backen. Bevor der Eierkuchen gewendet wird, etwas Fett in die Pfanne geben, den Eierkuchen warm stellen. Die übrigen Eierkuchen auf die gleiche Weise zubereiten.

4

Für die Füllung die Sauerkirschen waschen, abtropfen lassen, entstielen, entsteinen, mit Zucker bestreuen und einige Zeit zum Saftziehen stehen lassen.

5

Anschließend Butter zerlassen, die Kirschen unter Wenden darin etwa 8 Minuten dünsten lassen und dann 3 EL Orangenlikör darüber geben.

6

Kirschwasser in eine Edelstahlkelle geben, anzünden und das brennende Kirschwasser über die Kirschen geben.

7

Nun die Kirschen jeweils auf ein Viertel der Eierkuchen verteilen, diese erst zur Hälfte, dann zum Viertel zusammenklappen und  sofort servieren.