Flambierte Lammkoteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flambierte LammkotelettsDurchschnittliche Bewertung: 41520

Flambierte Lammkoteletts

auf Bärlauchsauce

Flambierte Lammkoteletts
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Koteletts mit Pfeffer und Salz einreiben, die Fettränder einschneiden.

2

Bärlauch putzen, Stiele entfernen, waschen, trocken schwenken und klein hacken. Schalotten schälen und würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts darin auf beiden Seiten 4 Min. anbraten. Zum Flambieren unbedingt den Dampfabzug ausschalten, dann den Cognac über die Koteletts gießen und anzünden. Wenn die Flamme erloschen ist, das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

4

Im Bratenfond die Schalotten glasig dünsten, dann Bärlauch und Champignons zugeben und kurz mitdünsten. Mit dem Lammfond ablöschen und wieder zum Kochen bringen.

5

Crème fraîche einrühren, die Sauce salzen und pfeffern. Koteletts mit der Sauce anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage Princessbohnen und Bratkartoffeln.