Flambierte Rehmedaillons am Spieß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flambierte Rehmedaillons am SpießDurchschnittliche Bewertung: 3159

Flambierte Rehmedaillons am Spieß

mit Apfel und Ananas

Flambierte Rehmedaillons am Spieß
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Salz, Pfeffer, Paprikapulver, etwas Worcestersauce und zerdrückte Wacholderbeeren mischen.

2

Die Medaillons mit dieser Würzmischung gut einreiben, aufeinanderschichten und eine Stunde zugedeckt ziehen lassen.

3

Den Räucherspeck in dünne Scheiben schneiden, Ananasscheiben vierteln und die Äpfel in mitteldicke Spalten schneiden.

4

Die Medaillons abwechselnd mit Speck, Ananas- und Apfelspalten auf Spieße stecken.

5

In der Flambierpfanne Olivenöl erhitzen, die Spieße darin von allen Seiten gut durchbraten, mit erwärmtem Calvados umgießen und anzünden.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetikeimer 3 l, Silent-Close, Metall, Petrol, Petrol
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages