Flambiertes Pfeffersteak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flambiertes PfeffersteakDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Flambiertes Pfeffersteak

Flambiertes Pfeffersteak
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Filetsteaks (jeweils 180 g)
3 EL schwarze Pfefferkörner
60 g Fett
Salz
2 Zwiebeln
4 EL würfelig geschnittene Champignons aus der Dose
4 EL Kirschwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gewaschenen, trockengetupften und etwas mit dem Handballen gedrückten Fleischstücke mit zerstoßenem Pfeffer gut einreiben, in sehr heißem Fett (es muss bereits leicht rauchen) auf jeder Seite 1/2 Minute anbraten, dann auf beiden Seiten je 2 Minuten gar braten.

2

Salzen, aus der Planne nehmen und warm stellen.

3

Feinwürfelig geschnittene Zwiebeln im Bratfett rösten, herausnehmen und warm stellen.

4

Jeweils 1 EL abgetropfte Champignons und 1 EL Weinbrand in der Flambierpfanne 5 Minuten erhitzen. Ein Steak dazulegen, einmal wenden, mit Bratfond übergießen, mit 1 EL Kirschwasser begießen, erhitzen und brennend servieren.

5

Die anderen Steaks nacheinander ebenso flambieren. Beilage: Pommes frites, grüner Salat, Rotwein.