FlammeriDurchschnittliche Bewertung: 41526

Rezept

Flammeri

Vanilleflammeri - Grundrezept mit Variationsmöglichkeiten

Helfen Sie uns!

Es ist kein Rezeptbild vorhanden. Probieren Sie das Rezept aus und laden Sie Ihr eigenes Rezeptbild hoch!

Bilder hochladen
  • Kalorien
    545
    pro Portion
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Bewertung
    (26 Bewertungen)
Food-Check
Sehr gut Okay Vorsicht
Fett0 g**
gesättigte Fettsäuren0 g**
Eiweiß / Protein0 g*
Ballaststoffe0 g*
zugesetzter Zucker0 g**
Kalorien545
Was hinter der EAT SMARTER!-Bewertung steckt
Nährwerte
Kcal545
Eiweiß/Protein/g
Fett/g
gesättigte Fettsäuren/g
Kohlenhydrate/g
zugesetzter Zucker/g
Ballaststoffe/g
BE
Cholesterin/mg
Harnsäure/mg
Vitamin A/mg
Vitamin D/μg
Vitamin E/mg
Vitamin B₁/mg
Vitamin B₂/mg
Niacin/mg
Vitamin B₆/mg
Folsäure/μg
Pantothensäure/mg
Biotin/μg
Vitamin B₁₂/μg
Vitamin C/mg
Kalium/mg
Kalzium/mg
Magnesium/mg
Eisen/mg
Jod/μg
Zink/mg
Erläuterungen zu den EAT SMARTER Nährwertangaben

Zutaten

für 4 Portionen Einkaufszettel drucken
45 g Speisestärke
35 g Zucker
1 ½ Eigelbe
½ l Milch
1 Prise Salz
½ Vanilleschote aufgeschlitzt
Schlagsahne und/oder Früchte zum Garnieren

Zubereitungsschritte

  • 1

    Die Speisestärke mit dem Zucker, Eigelb und etwas kalter Milch verrühren.

    Die restliche Milch mit dem Salz und der Vanilleschote aufkochen.

    Die Milch von der Kochsteile nehmen, die Speisestärkemischung mit dem Schneebesen einrühren, unter beständigem Rühren einmal aufkochen.

    Die Vanilleschote entfernen.

    Den Flammeri in eine kalt ausgespülte Schale oder in Portionsförmchen füllen und kalt stellen.

  • 2

    Vor dem Servieren den Flammeri nach Belieben stürzen und mit Schlagsahne und/oder Früchten garnieren.

    Alternativ kann auch Kompott oder eine Frucht- oder Schokoladensauce dazu gereicht werden.

Zusätzlicher Tipp

Variationen:

  • Schokoladenflammeri: 4 EL Kakao- oder Schokoladenpulver zur Milch geben oder 60 g dunkle Kuvertüre in der Milch schmelzen. Die Zuckermenge eventuell auf 75 g erhöhen. Vanillesauce dazu servieren.
  • Karamellflammeri: 50 g Zucker in einem Töpfchen karamellisieren, mit 50 ml Wasser ablöschen und aufkochen. Den Karamell zur Milch geben.
  • Mandelflammeri: 30 g geröstete gehackte Mandeln unter den Milchflammeri mischen.
  • Grießflammeri: Die Milch mit 1 Prise Salz, Zucker und Vanilleschote aufkochen. Anstelle von Speisestärke 60 g Grieß in die kochende Milch einstreuen und 10 Minuten ausquellen lassen. Das verquirlte Eigelb unterziehen.
  • Obstflammeri: Anstelle von Milch 112 I Kompott mit dem Saft verwenden. Ohne Eigelb zubereiten. Schlagsahne oder Vanillesauce dazu servieren.
Ihre Meinung
Schreiben Sie einen Kommentar
Rezepte von A-Z