Flammkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FlammkuchenDurchschnittliche Bewertung: 31514

Flammkuchen

Flammkuchen
470
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
51 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
1 Scheibe TK-Hefeteig (112 g)
1 TL saure Sahne
1 EL Speckwürfel (ca. 25 g)
Pfeffer
1 Frühlingszwiebel
Mehl für die Arbeitsfläche
Backpapier für das Blech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefeteig auftauen lassen, 1 Minute durchkneten und 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.

2

Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen, ein Blech mit Backpapier belegen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem ovalen Fladen von 20 cm Länge ausrollen. Auf das Blech legen.

3

Den Teig mit saurer Sahne bestreichen, dabei ca. 2 cm Rand frei lassen. Die Speckwürfel (Rest einfrieren, hält sich ca. 2 Monate) darauf verteilen, etwas Pfeffer darübermahlen. Im heißen Backofen (Mitte) in 11 Minuten knusprig backen.

4

Inzwischen die Frühlingszwiebel putzen, waschen und sehr fein schneiden. Den fertigen Flammkuchen damit bestreuen und warm essen.