Flammkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FlammkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Flammkuchen

mit grünem Spargel und Ziegenfrischkäse

Rezept: Flammkuchen
840
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück (4 Fladen)
15 g frische Hefe
Zucker
250 g Mehl
Salz
12 Stangen grüner Spargel
3 rote Zwiebeln
100 g Walnusskerne
100 g Ziegenfrischkäse
250 g Crème légère
Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt online kaufen!5 EL Walnussöl
Butter für das Backblech
Mehl für die Arbeitsfläche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hefe zerbröckeln und mit 1 Prise Zucker in 125 ml lauwarmen Wasser glatt rühren und auflösen. Dann mit dem Mehl und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt 30 Min. gehen lassen.

2

Inzwischen den Spargel am unteren Ende schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen schräg oder längs in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Die Walnusskerne klein hacken. Zwei Drittel davon mit dem Ziegenfrischkäse und der Crème legere verrühren.

3

Den Backofen auf 280° (Umluft 260°) vorheizen. Ein Backblech mit Butter einfetten. Den Teig nochmals gut kneten, in vier Portionen teilen und jedes Viertel auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn zu einem länglichen Fladen ausrotten.

4

Die Fladen auf das Backblech legen und jeweils mit der Käse-Nuss-Mischung bestreichen. Mit Spargelscheiben und Zwiebelstreifen belegen. Mit wenig Zucker und den übrigen Walnüssen bestreuen.

5

Die Flammkuchen im Backofen (Mitte) 12-15 Min. backen. Herausnehmen, mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit dem Walnussöl beträufeln.