Flan Casero Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flan CaseroDurchschnittliche Bewertung: 41529

Flan Casero

Rezept: Flan Casero
1 Std. 35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Erhitzen Sie die Hälfte des Zuckers in einer großen, schweren Bratpfanne bei mittlerer Hitze so lange, bis er flüssig ist und am Rand anfängt, goldbraun zu werden. Schwenken Sie die Pfanne behutsam über dem Herd auf starker Flamme, damit der Zucker sich ganz auflöst und die Farbe von Honig annimmt. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, bevor der Zucker anbrennt, und schwenken Sie sie weiterhin, so dass auch die Seiten mit Karamell bedeckt sind und der Karamell fest wird. Stellen Sie ihn beiseite.

2

Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor. Stellen Sie die Bratpfanne mit dem Karamell vorsichtig in einen großen Bräter. Erhitzen Sie die Milch und den Vanille-Extrakt in einem großen Topf bei mittlerer Hitze bis zum Siedepunkt der Milch, aber nehmen Sie vorher den Topf vom Herd.

3

Verquirlen Sie die Eier und den restlichen Zucker in einer Schüssel und schütten Sie die heiße Milch hinein. Verquirlen Sie sie gut und schütten Sie sie durch ein feines Sieb. Gießen Sie den Vanillepudding auf das Karamell in der Bratpfanne und füllen Sie den Bräter mit Wasser bis fast zum Rand der Bratpfanne. Stellen Sie ihn vorsichtig in den vorgeheizten Ofen.

4

Backen Sie den Pudding 1,25 Stunden, bis er sich gesetzt hat. Er kann in der Mitte noch ein wenig wackeln. Heben Sie die Bratpfanne aus dem Bräter und lassen Sie den Pudding bei Zimmertemperatur abkühlen. Stellen Sie ihn mindestens 3 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

5

Schneiden Sie mit einem Messer um den Rand der Bratpfanne, um den Pudding zu lösen. Stürzen Sie ihn auf eine Platte, die größer als die Pfanne ist, und klopfen Sie auf ihren Boden, um den Pudding zu lösen. Verteilen Sie ihn mit einem großen Löffel.