Flan mit Bärlauch und Erbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flan mit Bärlauch und ErbsenDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Flan mit Bärlauch und Erbsen

Flan mit Bärlauch und Erbsen
40 min.
Zubereitung
4 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schalotte schälen und fein würfeln. Erbsen mit Schalotte in der Butter andünsten. 400 g Sahne angießen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken und in der heißen, nicht mehr kochenden Erbsenmasse auflösen, abkühlen lassen.

3

Bärlauch waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Jogurt glatt rühren. Restliche Sahne steif schlagen und mit dem Bärlauch unter die Erbsenmasse ziehen. In Portionsförmchen füllen und für 3-4 Std. kalt stellen.

4

Zum Servieren kurz in heißes Wasser tauchen und auf Teller stürzen, dazu einen kleinen Salat, Bärlauch, Orangenspalten und Räucherlachs reichen.

5

Mit roten Pfeffer bestreut servieren.