Flan nach Pariser-Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Flan nach Pariser-ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Flan nach Pariser-Art

Flan nach Pariser-Art
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen Gratinform; ca. 30x20 cm
Für den Teig
250 g Mehl
125 g Butter
1 Ei
50 g Zucker
Salz
Butter für die Form
Für die Creme
1 l Milch
50 g Vanillezucker
5 Eier
150 g Zucker
125 g Maisstärke
300 ml Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl auf ein Teigbrett oder in eine große Schüssel sieben. Die Butter in Flöckchen zugeben. Das Ei verquirlen. Zucker, verquirltes Ei und 1 Prise Salz zugeben und alles rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig zugedeckt ca. 1 Stunde kühlgestellt ruhen lassen.
2
Den Teig ausrollen und die gebutterte Backform damit auslegen. Dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Wieder kalt stellen.
3
Die Milch mit dem Vanillezucker aufkochen. Für die Creme die Eier mit dem Zucker und der Stärke verrühren. Die Sahne unterrühren. Dann die aufgekochte Milch in dünnen Strahl unter Rühren einfließen lassen. Alles zurück in den Topf geben und unter Rühren cremig werden lassen. Auf den Teigboden geben und glatt streichen. Abkühlen lassen.
4
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
5
Den Flan im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen und nach Bedarf während den letzten 5 Minuten die Grillfunktion mit zuschalten.