0
Drucken
0

Fleckerlnudeln mit Linsencurry

Fleckerlnudeln mit Linsencurry
20 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Die Linsen in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Den Lauch, putzen, längs halbieren, waschen und in Streifen schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Ingwer in heißem Öl kurz anschwitzen. Kurkuma, Koriander und Kreuzkümmel untermengen und mit der Brühe ablöschen. Die Linsen zufügen und unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten leise köcheln lassen. Nach Bedarf noch ein wenig Brühe zugeben. Die Nudeln in Fleckerl brechen, in Salzwasser al dente kochen. Dann den Lauch, Paprika und Kokosmilch unter das Curry rühren und weitere ca. 10 Minuten gar köcheln lassen. Vom Feuer nehmen, den Joghurt unterrühren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
2
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und auf Teller verteilen. Das Curry darüber geben und mit Koriander garniert servieren.
Top-Deals des Tages
Salz oder Pfeffermühle mit KIPPSENSOR bei 90 C
VON AMAZON
7,63 €
Läuft ab in:
Salz oder Pfeffermühle mit KIPPSENSOR bei 90 C
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Severin RB7025 Saugroboter, chill, Laufzeit ca. 90 min, Inhalt ca. 350 ml, mit Long-Live Lithium-Ionen-Akku, platingrau
VON AMAZON
Preis: 229,95 €
93,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages