Fleisch am Stecken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleisch am SteckenDurchschnittliche Bewertung: 41515

Fleisch am Stecken

Rezept: Fleisch am Stecken
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
125 g durchwachsener Speck
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL Thymian
Öl zum Bestreichen
500 g Rouladenfleisch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Zweigen 4 bleistiftlange und ebenso dicke Stöckchen schneiden, die Rinde abschälen und Fleisch und Speck in recht dünne Scheiben schneiden. Dann das  Fleisch kräftig mit Salz, frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und Thymian würzen.

2

Nun die Speckscheiben darauf legen. Die vier Stöckchen mit den so vorbereiteten Fleischscheiben umwickeln und eventuell feststecken oder mit Küchengarn umwickeln. Das Fleisch mit Öl bestreichen und über der Holzkohlenglut langsam ca. 20 Minuten grillen. Dabei gelegentlich wenden.

3

Das Fleisch am Stecken passt zu einem gemischten Salat in Kräuter-Joghurt-Marinade, knusprig frischem Brot und Kräuter-Mayonnaise. Als Getränk eignet sich  Rotwein.