Fleisch-Ananas-Spießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleisch-Ananas-SpießchenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Fleisch-Ananas-Spießchen

Fleisch-Ananas-Spießchen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Schweinefilet
2 Kalbsbratwürste
2 Wiener Würstchen
4 Scheiben durchwachsener Speck
4 Scheiben Ananas aus der Dose
1 säuerlicher Apfel
1 Dosen Krabben (kleine Dose)
1 Mandarine
1 EL Zitronensaft
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Knoblauch
4 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn das Filet in Scheiben, Kalbsbratwürste und Wiener Würstchen in Stücke schneiden. Apfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Außerdem die Ananas und die geschälte Mandarine in Stücke bzw. Spalten teilen und die Krabben abtropfen lassen.

2

Nun alle Zutaten abwechselnd auf vier Spieße verteilen. Öl mit Zitronensalt, Salz, Pfeffer und Knoblauchsalz mischen. Die Spieße damit bestreichen und auf dem Rost unter öfterem Wenden etwa 4 Minuten grillen. Dabei mit dem restlichen Öl bestreichen.