Fleisch-Gemüse-Spiesse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleisch-Gemüse-SpiesseDurchschnittliche Bewertung: 3159

Fleisch-Gemüse-Spiesse

mediterran gewürzt

Rezept: Fleisch-Gemüse-Spiesse
455
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 10 Portionen (Kinderportion)
1 kg Hähnchenbrustfilet
3 Gläser Mini-Wiener (Abtropfgewicht je ca. 180 g)
4 gegarte Maiskolben (Dose oder vakuumverpackt)
40 Kirschtomaten (400-500 g)
4 kleine rote Zwiebeln
Für die Marinade
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
3 EL flüssiger Honig
2 EL Zitronensaft
1 TL Thymian (Blättchen)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Spieße das Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen und gleichmäßig würfeln. Dann aus Olivenöl, Honig, Zitronensaft, Thymian , Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Honig-Thymian-Marinade und Fleischwürfel gründlich vermischen und zugedeckt für mindestens 1 Stunde (besser über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen.

2

Nun die Mini-Wiener abtropfen lassen. Jeweils mit einer dünnen Nadel zwei-, dreimal einstechen, damit sie später nicht platzen. Maiskolben abtropfen lassen, jeden Kolben quer in 6 gleich große Stücke schneiden. Cocktailtomaten waschen und trockentupfen. Die Zwiebeln schälen, vierteln und in einzelne Schichten zerteilen.

3

Das marinierte Hähnchenfleisch in einem Sieb abtropfen lassen, das Würzöl dabei auffangen. Die Holzspieße, bis auf die oberen 2 cm, dünn mit dem Würzöl einpinseln.

4

Anschließend den Backofen auf 250°C vorheizen. Abwechselnd Hähnchenwürfel, Maiskolben, Tomaten, Mini-Wiener und Zwiebeln auf Holzspieße stecken.

5

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Spieße rundherum mit dem restlichen Würzöl bepinseln und nebeneinander auf das Blech legen. In der Ofenmitte 15-18 Minuten garen, dabei einmal wenden. Zum Servieren je 2 Spieße in ein Becherglas stellen.