Fleisch-Gemüse-Suppentopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleisch-Gemüse-SuppentopfDurchschnittliche Bewertung: 41528

Fleisch-Gemüse-Suppentopf

Fleisch-Gemüse-Suppentopf
365
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Beinscheibe vom Rind
1 l Wasser
Salz
Pfeffer
1 Prise Thymian
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel
300 g Möhren in Scheiben geschnitten
100 g Sellerie gewürfelt
1 Petersilienwurzel gewürfelt
1 Stange Lauch in Scheiben geschnitten
1 kleiner Wirsingkopf in Scheiben geschnitten
2 Tomaten enthäutet, geviertelt
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Beinscheiben in dem Wasser mit den Gewürzen und der Zwiebel in etwa 1 Stunde fast weich kochen. Das Lorbeerblatt und die Zwiebel entfernen.

2

Das geputzte und zerkleinerte Gemüse dazugeben und kochen, bis Fleisch und Gemüse gar sind. Das Fleisch herausnehmen, in Portionen teilen, in der Gemüsesuppe anrichten. Mit Petersilie bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Variationen

  • Je nach Jahreszeit verwendet man auch andere Gemüse. Mit TK-Suppengemüse ist die Zubereitung am einfachsten.
  • Hühner-Gemüse-Topf: Ein fleischiges Suppenhuhn wird in Teile zerlegt, gekocht und mit Gemüse fertig gestellt wie oben.
  • Pot-au-feu: Nach französischer Art würzt man die Brühe zusätzlich mit Nelken und Knoblauch. Das Fleisch richtet man mit dem Gemüse an. Die Brühe seiht man ab und isst Weißbrot dazu.