Fleisch-Spießchen »Bern« Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleisch-Spießchen »Bern«Durchschnittliche Bewertung: 4.11523

Fleisch-Spießchen »Bern«

Fleisch-Spießchen »Bern«
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Rinderfilet
250 g Schweizer Emmentaler
2 Tomaten
16 Champignonköpfe
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Öl zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rinderfilet in gleich große Würfel schneiden. Mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen.

Den Käse würfeln und die Tomaten in Scheiben schneiden.

2

Die Champignonköpfe waschen, abtropfen lassen. Die Fleisch- und Käsewürfel, die Tomatenscheiben und Champignonköpfe abwechselnd auf 4 Spießchen stecken.

Salzen und noch einmal leicht pfeffern.

3

Mit Öl bestreichen und auf dem heißen Holzkohlenrost unter ständigem Wenden ca. 3 Minuten grillen. Achten Sie bitte darauf, dass der Käse nicht ins Feuer tropft.

Zu den Fleisch-Spießchen schmeckt Stangen Weißbrot und gemischter Salat.