Fleischbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FleischbällchenDurchschnittliche Bewertung: 51519

Fleischbällchen

türkisch

Rezept: Fleischbällchen
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
375 g Rindergehacktes
1 große Zwiebel
Petersilie
1 eingeweichtes Brötchen
2 Eier
Salz
schwarzer Pfeffer
Zum Wenden
3 EL Mehl
Zum Braten
4 EL Öl
5 Tomaten
125 ml heiße Fleischbrühe aus Würfeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rindergehacktes in eine Schüssel geben. Dazu die geschälte, feingewürfelte Zwiebel, die gewaschene, gehackte Petersilie, das eingeweichte, ausgedrückte Brötchen, die Eier, Salz und Pfeffer. Zu einem Fleischteig kneten. Kräftig abschmecken. Mit nassen Händen wainußgroße Bällchen daraus formen. In Mehl wenden.

2

Öl oder Margarine in einer Bratpfanne erhitzen. Die Bällchen darin rundherum scharf anbraten. Hitze reduzieren.

3

Tomaten mit heißem Wasser übergießen. Haut abziehen, Stengelansätze rausschneiden und würfeln. Zu den Fleischbällchen geben. Kurz schmoren lassen.

4

Heiße Fleischbrühe angießen und 10 Minuten bei kleiner Hitze garen lassen. Abschmecken.