Fleischbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FleischbällchenDurchschnittliche Bewertung: 31515

Fleischbällchen

mit Zwiebeln

Rezept: Fleischbällchen
500
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Grillzwiebel
20 g Butter
1 TL Zucker
Fleischbrühe
20 g Mehl
125 g Milch
375 g gemischtes Hackfleisch
1 Brötchen , in Wasser eingeweicht
1 Ei
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
1 Bund Petersilie
1 Bund Dill
2 EL eingelegter Tomatenpaprika , in Streifen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln abziehen und kalt abwaschen. Die Butter in einem Schmortopf erhitzen, den Zucker einrühren und schmelzen lassen. Die Zwiebeln dazugeben und rundherum hellgelb anrösten. Mit der Fleischbrühe auffüllen und 15 Minuten leicht kochen lassen.

2

Das Mehl mit der Milch glattrühren und die Sauce damit binden.

3

Aus dem Hackfleisch, dem eingeweichten und gut ausgedrückten Brötchen, dem Ei, Salz, Pfeffer und Paprika einen Fleischteig kneten. Die Kräuter waschen, trockenschütteln, fein wiegen und die Hälfte davon mit dem Fleischteig vermengen.

4

Kleine Fleischklößchen formen, zum Zwiebelgemüse geben und ca. 8 Minuten darin ziehen lassen. Mit den restlichen Kräutern bestreuen und mit den Paprikastreifen garnieren.