Fleischbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FleischbrotDurchschnittliche Bewertung: 3159

Fleischbrot

aus fertiger Brotmischung

Fleischbrot
30 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Brot
Teig
1 Paket Backmischung Zwiebelbrot
lauwarmes Wasser
Füllung
300 g Hackfleisch
100 g Mett
1 gehackte Zwiebel
2 EL Semmelbrösel
1 Ei
Salz
Pfeffer
Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Teig nach Vorschrift auf der Packung zubereiten.

2

Die Füllung aus den angegebenen Zutaten mischen und nach Geschmack würzen. Den gegangenen Teig in der Größe 25 x 30 cm ausrollen.
Der Länge nach 3 etwa 10 cm breite, gleichgroße Felder markieren. Das Mittelfeld mit dem Hackfleischteig belegen.
Die äußeren Felder zur Mitte hin in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Diese über der Füllung abwechselnd schräg übereinanderlegen, sodass ein dichtes Gitter entsteht.

3

Das Brot vorsichtig in eine ausgefettete Kastenform (35 cm) legen. Zugedeckt an warmem Ort nochmals 15 Minuten gehen lassen.
Den Backofen auf  200° C (Gas Stufe 4) vorheizen. Das Fleischbrot auf der Mittelschiene 50 Minuten backen lassen.

4

Etwas stehenlassen, dann aus der Form nehmen und warm servieren.