Fleischbrühe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FleischbrüheDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Fleischbrühe

Rezept: Fleischbrühe
45 min.
Zubereitung
5 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1700 ml
1 kg Markknochen in 7,5 cm großen Stücken
650 g Suppenfleisch am Stück
2 l Wasser
Jetzt hier kaufen!4 Gewürznelken
2 Zwiebeln halbiert
2 Stangen Sellerie grob gehackt
8 Pfefferkörner
1 Bund Bouquet garni
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Knochen in einen großen Topf geben und das Fleisch darauf legen. Das Wasser zugießen und bei schwacher Hitze aufkochen. Den sich an der Oberfläche bildenden Schaum mit einem Schaumlöffel abschöpfen.

2

Jede Zwiebelhälfte mit einer Nelke spicken und zusammen mit Sellerie, Pfefferkörnern und Bouquet garni in den Topf geben. Die Temperatur reduzieren. Dabei den Topf halb abdecken und 3 Stunden sanft köcheln lassen. Das Fleisch herausheben und die Brühe eine weitere Stunde köcheln lassen.

3

Die Brühe abseihen und kalt stellen. Anschließend sorgfältig die Fettschicht von der kalten Brühe entfernen.

Die Fleischbrühe sofort verbrauchen oder in kleinen Portionen bis zu 6 Monate einfrieren.

Zusätzlicher Tipp

Für das Bouquet garni 4 frische Petersilienzweige,1 Gewürznelke, 1 Lorbeerblatt und 4 Pfefferkörner in ein Musselintuch einschlagen.