Fleischbrühe mit Hackfleischbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischbrühe mit HackfleischbällchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Fleischbrühe mit Hackfleischbällchen

Rezept: Fleischbrühe mit Hackfleischbällchen
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Rindfleisch gewürfelt (z. B. Wade)
½ Knollensellerie
4 Möhren
1 Stange Lauch
1 altbackenes Brötchen
500 g Hackfleisch
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Petersilie gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fleisch mit 1,2 l Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Dann ca. 1 Stunde simmern lassen.
2
Währenddessen Sellerie und Möhren schälen, Sellerie in Scheiben schneiden und diese vierteln. Möhren schräg in grobe Stücke schneiden. Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Zum Fleisch geben und zusammen noch ca. 30 weitere Min. köcheln lassen.
3
Für die Klößchen das Brötchen in etwas Wasser einweichen. Dann mit Hackfleisch und dem Ei vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in simmerndem Salzwasser ca. 5 Min. gar ziehen lassen. Dann zur Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.