Fleischbrühe mit Markklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischbrühe mit MarkklößchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Fleischbrühe mit Markklößchen

Rezept: Fleischbrühe mit Markklößchen
270
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Markklößchen
50 g Rindermark
1 Ei
1 Eigelb
80 g Semmelbrösel
Salz
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
Petersilie
1 l Fleischbrühe (Instant oder selbst gekocht)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Markklößehen das Rindermark würfeln und in einer kleinen Pfanne ausbraten. Da  das Fett in eine kleine Schüssel gießen, erkalten lassen und schaumig rühren. Ei und Eigelb hineingeben, gut untermischen, mit Semmelbröseln verkneten und würzen. Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Die Hälfte in die Klößchenrnasse kneten, den Rest zurücklassen. Klößchenmasse 30 Minuten ruhen lassen. Mit kalt abgespülten Händen kleine Klößchen formen.

2

Fleischbrühe aufkochen und die Klößchen reingleiten lassen. Dann die Hitze reduzieren und 8 Minuten ziehen lassen. In Suppentassen oder -tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.